Bi- & Pan­sexuelle

Treffen

  • 20. Januar 2023 um 18.30 Uhr: Neujahrsessen, Ort wird per Mail kommuniziert
  • 18. Januar 2022 um 18.30 Uhr: Ort wird per Mail kommuniziert
  • 15. Februar 2022 um 18.30 Uhr: Ort wird per Mail kommuniziert
  • 15. März 2022 um 18.30 Uhr: Ort wird per Mail kommuniziert
  • 19. April 2022 um 18.30 Uhr: Ort wird per Mail kommuniziert
  • 17. Mai 2022 um 18.30 Uhr: Ort wird per Mail kommuniziert
  • 21. Juni 2022: dieser Termin fällt wegen der Pride in Zürich und der 50 Jahre Habs Feier aus.
  • 19. Juli 2022 um 18.30 Uhr: Ort wird per Mail kommuniziert
  • 16. August 2022 um 18.30 Uhr: Ort wird per Mail kommuniziert
  • 23. September 2022: Bi-Visibility-Day, gemütliches Beisammensein in Verbindung mit unserem geplanten Sommerfest. Details folgen per Mail.
  • 18. Oktober 2022 um 18.30 Uhr: Ort wird per Mail kommuniziert
  • 15. November 2022 um 18.30 Uhr: Ort wird per Mail kommuniziert
  • 13. Dezember 2022 um 18.30 Uhr: Weihnachtsessen, Ort wird per Mail kommuniziert.

Bi- & Pan Treff

Wann und wo: Die Gesprächsgruppe Bi und Pan trifft sich jeweils am dritten Dienstag des Monats, entweder im Büro von habs queer basel oder je nach Wetter am Rhein oder in einem Café. Beginn ist 18.30 und der Ort wird jeweils vorab kommuniziert. Schreibe uns an bi@habs.ch, damit wir dir die Details zum nächsten Treff senden können.

Austausch und Vernetzung: Das Konzept unseres Treffs ist bemüht, verschiedene Bedürfnisse abzudecken: Einerseits bieten wir Einzel- und/oder Gruppengespräche an, anderseits geniessen wir auch einfach den sozialen Austausch mit anderen Bi-/Pansexuellen aus der Region. Wir tauschen uns darüber aus was gerade so in der queeren Welt passiert und was uns persönlich beschäftigt. Wir marschieren und feiern an den Prides, gehen aber auch gerne mal ins Theater, tanzen oder kochen gemeinsam.

Selbsthilfe: Ganz egal ob Du ungeoutet, geoutet, oder mitten in der Coming-Out Phase stehst; Ob du single, verheiratet, oder in irgend einer Form einer Beziehung bist, wir können dich entweder in der Gruppe oder im Einzelgespräch unterstützen in dem wir unterschiedlichste Erfahrungen austauschen.

Einzelgespräche

Einzelgespräch können das ganz Jahr nach Vereinbarung geführt werden. Für viele ist zu Beginn ein direktes Treffen in der Gruppe nicht immer ganz einfach. Deshalb kannst du dich gerne bei uns melden und zuerst ein Einzelgespäch führen. Bitte wende dich dazu an bi@habs.ch

Einzelgespräche finden auch in der aktuellen Situation weiterhin statt. Diese können in dem Rahmen, der dir am ehesten zusagt, abgehalten werden (telefonisch, bei einem Spaziergang, einem Kaffee, usw.). Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Bi-Visibility Day 2022 in Basel

Details folgen

Kontakt

Email: bi@habs.ch
Telefon: 061 692 66 55 (das habs-Beratungstelefon leitet die Anfragen weiter)

Links

Themenliste und Literatur

  • Sexuelle Grenzgänger: Lies diesen Artikel über Bisexualität aus dem Stern.
  • Sexuelle Orientierung
  • Religion und Homosexualität

​Link zum Thema 

  • Wem sage ich es, wann und wie? 

Link zum Thema

  • Glück: Was macht uns glücklich? Gibt es Wege zum Glück?

1. Link zum Thema

2. Link zum Thema

3. Link zum Thema

  • Wollen wir immer mehr?

Mit dem Film „Sex, Party und Lugen“ von Alfonso Albacete und David Menkes (hier ein YouTube-Trailer)

  • Doppelleben

Link zum Thema

  • Angst
  • Coming-Out und Pubertät – zwei zeitgleiche Prozesse?

Link zum Thema

  • Wie haben andere mein Coming-Out erlebt?
  • Wochenende vom 1./2. 09.2012 in Beckenried 

Hier gehts zur Fotocollage

  • Unkonventionelle Familien

Mehr Infos zum Thema

  • Bisexualität

Dazu der Film „Drei“ von Tom Tykwers (Hier ein YouTube-Trailer). Anschliessed Diskussion.

  • Steigende Intoleranz bis Homophobie

Volker Beck

  • Älter werden

Literatur zum Thema: „Älter werden wir umsonst: schwules Leben jenseits der Dreissig

  • Soll ich es sagen bevor ich eine Beziehung eingehe?
  • Homosexualität und Islam

Dazu gibt´s den Film: Transsexuelle im Iran, wo Schwulsein tödlich ist

  • Schwulenwitze: Humor oder Provokation?
  • Fetisch

Es gibt viele formen von Fetischismus: Lack und Leder, BDSM, Travestie, Brustwarzen oder Fussfetisch, und vieles mehr. Siehe unter www.fetischindex.de Ladet die Szene ein zu Extremen, oder öffnet sich eine neue Welt?

  • Dreiecksbeziehung

Gespräch, Austausch und Diskussion zu Dreiecksbeziehungen

Link zum Wikipedia-Artikel „Dreiecksbeziehung“

Link zu Bild-Artikel „Kann man zwei Menschen gleichzeitig lieben?“

  • Minderheiten

Gespräch über Ausgrenzung, Akzeptanz, Selbstbewusstsein und Integration

www.humanrights.ch

  • Im Gespräch mit einem Sexworker

Artikel über den Sexworker Benjamin Abt-Schiemann

  • Spätes Coming-Out

Infos auf Coming-Out mit 30+

Infos der Schwulen Väter Basel

  • Thema vom 27.10.09 „Liebe – was ist das?“

Information zum Thema: K. Tepperwein & F. Aeschbacher: Auf der suche nach Liebe: wahre Liebe finden und erhalten (MCG Verlag De)

  • Alfred Kinsey

Dazu gibt´s den Film: „Kinsey, die Wahrheit über Sex“ (hier ein YouTube-Trailer) und anschliesend Diskussion.

Informationen zum Thema:

Wikipedia-Artikel „Alfred Kinsey“

Wikipedia-Artikel „Kinsey-Skala“

  • Bisexuelle Revolution

Dazu gibt´s den Film: „Die bisexuelle Revolution“ (hier ein YouTube-Trailer) und eine anschliesende Diskusion.

Vergangene Events

Nachtessen im Weinwirtschaft Der Vierte König am 9. Dez 2014

Pride in Zürich am 20. Juni 2015

Bi-Visibility-Day am 23. September 2015. Nachtessen in Olten zusammen mit Bi-Gruppen aus Bern und Zürich.

Bi-Visibility-Day: Radio SRF1, Nachtwache 23. September ab 00:00 Uhr  Thema: „Ich liebe Männer und Frauen“ Link zum Sendung

Männer-Retrospektive & Akt-Fotografie. Ausstellung in Ostermundigen 16. März – 17. April 2016 Mehr Info

European Bisexual Conference bicon 29-31 Juni 2016 in Amsterdam

Bi-Visibility-Day am 23. September 2016. Nachtessen in Bern zusammen mit Bi-Gruppen aus Bern, Genf und Zürich.

Du hast eine eigene Projektidee und möchtest diese verwirklichen? Wir helfen dir dabei!